Das könntest DU sein! Bewirb dich!

Bauwerksabdichter/in

Lehrzeit
3 Jahre
Deine Tätigkeiten

Die Arbeit ist nicht nur vielseitig, sie ist vor allem auch sehr verantwortungsvoll. Als Bauwerksabdichter/in schützt Du Gebäude auf der einen Seite vor Wassereintritten oder Bränden uns sorgst auf der anderen Seite durch Kälte- und Wärmeschutz für Energieeffizienz.

Neben der Einrichtung der Baustelle, dem Aufbau von Arbeits- und Schutzgerüsten bereitest Du alle notwendigen Materialien und Werkzeuge vor. Du verarbeitest verschiedenste Werkstoffe, um Gebäude gegen Bodenfeuchtigkeit, sogenanntes drückendes und nicht-drückendes Wasser abzudichten.

Während Deiner Lehrzeit wirst Du mit Deinen Kollegen aber nicht nur an Gebäuden arbeiten, sondern auch die Tiefbauer bei der Verkehrsflächenabdichtung unterstützen.

Außerdem beschäftigst Du Dich während Deiner Ausbildung mit den Themen Baubiologie, Bauökologie und Umweltschutzmaßnahmen.

Deine Fähigkeiten und Interessen

Witterungsempfindlichkeit

Technisches Verständnis

Sicherheitsbewusstsein

Guter Gleichgewichtssinn

Beweglichkeit

Unempfindlichkeit der Haut

Ordentlich

Organisiert

Schwindelfreiheit