Dachdecker/in

Lehrzeit
3 Jahre
Deine Tätigkeiten

Zum Aufgabengebiet der Dachdecker gehören die verschiedensten Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern. Du verlegst Flach- und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen. Daneben gehören auch zu deinem Aufgabenbereich verschiedene Arbeiten auch im Dachbereich wie Instandsetzen von Kaminen und Kaminverkleidungen, kleinere Ausbesserungen an der Holzkonstruktion des Dachstuhles, das Herstellen von Schalungen und Konterlattungen und Lattungen bei Sanierungsarbeiten. Um überhaupt deine Arbeit zu beginnen, transportierst du die Materialien und Werkzeuge zur Baustelle und die ganzen Sicherheitsgerüste und anschließend sicherst du damit auch die Baustelle durch Absperrungen. Dabei lernst du auch verschiedene Arten von Geräten für den Transport wie Kräne, Schrägaufzüge, Seilwinden kennen. Du musst bei Steildächern auf Regen- und Sturmsicherheit achten.

Deine Fähigkeiten und Interessen

Selbstständigkeit

körperliche Wendigkeit

Gleichgewichtsgefühl

Reaktionsfähigkeit

Schwindelfrei

Fähigkeit zur Zusammenarbeit