Simon, Kraftfahrzeugtechniklehrling bei GRANIT

Kraftfahrzeugtechnik (Modullehrberuf)

Lehrzeit
3,5 bzw. 4 Jahre
Deine Tätigkeiten

Die Kraftfahrzeugtechnik hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Moderne Sicherheitstechnik (z. B. ABS, ESP, Airbag) und immer mehr Komfort-Elektronik (z. B. Bordcomputer, vollautomatische Klimaanlagen, Fenster- und Türöffner, CD-, und Alarmanlagen) sind mittlerweile fester Bestandteil in modernen Fahrzeugen.
Häufige Aufgaben von Dir sind die Prüfung, der Ausbau, die Montage und Reparatur von Bauteilen des Fahrwerkes (Federung, Radaufhängung, Lenkung, Bremsen, Räder, Druckluftanlagen), der Motoren und aller elektrischen und elektronischen Anlagen (wie z. B. die Stromversorgungsanlage, Starterbatterie, Lichtmaschine), dem Motormanagement (Gemischaufbereitung und Zündanlage) sowie die Beleuchtungsanlage (Scheinwerfer, Rücklicht, Armaturenbrettbeleuchtung). Du beseitigst aber auch Korrosionsschäden (Rost) und führst Blecharbeiten durch.
Du findest die Ursachen von Schäden und Funktionsstörungen am Fahrzeug heraus, in dem Du mit verschiedenen mechanischen, elektrischen und elektronischen Mess- und Prüfgeräten und Vorrichtungen die wichtigsten Teile am Fahrzeug überprüfst. Dabei werden z. B. Hörkontrollen am Motor ebenso durchgeführt, wie elektronische Prüfung und Fehlerabfrage mit Motortestgeräten oder ein Test der Bremsanlage am Bremsprüfstand.
Am Abgasmessstand werden die Schadstoffwerte der Auspuffanlage gemessen und bei Überschreiten der gesetzlich vorgegebenen Toleranzgrenze die Ursachen ermittelt und behoben (z. B. defekter Katalysator oder Lambdasonde). Mit dem Motortester werden die Einstellungen des Motors kontrolliert und der Fehlerspeicher ausgelesen. Du führst Reifenwechsel und Ölwechsel durch und stellst Sicherheitszertifikate („Pickerl“) aus.

Deine Fähigkeiten und Interessen

Auge-Hand-Koordination

Fingerfertigkeit

gute Beobachtungsgabe

handwerkliche Geschicklichkeit

logisch-analytisches Denken / Kombinationsfähigkeit

Problemlösungsfähigkeit

räumliches Vorstellungsvermögen

systematische Arbeitsweise

technisches Verständnis

Kommunikationsfähigkeit

Sicherheitsbewusstsein

Ausbildungsorte - Berufsschule

Graz – Landesberufsschule Arnfels