Maler/in und Beschichtungstechniker/in

Lehrzeit
3 Jahre
Deine Tätigkeiten

Einer deiner Arbeiten als Maler/in und Beschichtungstechniker/in ist es Beschichtungsmaterialien vor allem Farben und Lacke auf verschiedene Untergrundarten und (Putz, Holz, Metall, Kunststoff) aufzutragen, um die Flächen und  Gegenstände zu verschönern, sie vor der Wetterlage zu schützen. Weiters besichtigst du Baustellen und kalkulierst Material- und Zeitaufwand. Du arbeitest mit den verschiedensten Arten von Farben und Lacke, wie Leim- oder Ölfarben, Kunstharz, Nitro-, Acryl u.v.m. Anschließend vermisst du Flächen um den Materialbedarf festzulegen. Du kannst dein gutes Sehvermögen einsetzen, indem du auf Schäden achtest auf die zu bearbeiteten Flächen. Zu deinen Arbeitsmitteln zählen Spachteln um zum Beispiel alte Farbschichten zu entfernen und Abbrenngerät um Metall entfernen zu lassen und vieles mehr …

Deine Fähigkeiten und Interessen

Handgeschicklichkeit

Sehvermögen

Unempfindlichkeit der Haut

gestalterische Fähigkeit

körperliche Wendigkeit

Gleichgewichtsgefühl

Fähigkeit der Zusammenarbeit