02. November 2018 11:27 Alter: 40 days

1. November 2018: Europäischer Betonpreis/ÖAMTC Wien

Patrick Ritz und Harald Preinsberger reisten nach Helsinki, um den European Concrete Award 2018 für das Projekt ÖAMTC Wien mit dem gesamten Entstehungsteam mit großer Ehre entgegenzunehmen.

Eine internationale Jury bewertete insgesamt 18 Nominierungen aus Deutschland, Finnland, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Schweden und Tschechien.

Der multifunktionale Hochbau gilt als Vorzeigeprojekt für BIM, erfüllte die Kriterien (Design, Innovation, Konstruktion und Form, Nachhaltigkeit, harmonische Einbindung in die Umgebung) der internationalen Jury zu 100 Prozent und wird als Ikone an der meist befahrenen Autobahn Österreichs bewundert.  
Inhaber:              ÖAMTC, Wien 
Architekten:         Pichler & Traupmann Architekten ZT GmbH, Wien 
Statiker:              FCP Fritsch, Chiari & Partner ZT GmbH, Wien 
Auftragnehmer:    Bauunternehmung GRANIT Ges.m.b.H. 

> Fotos

drucken